Cookie-Richtlinie Pipex Deutschland GmbH


Mit dieser Richtlinie möchten wir Sie transparent darüber informieren, wie (und zu welchen Zwecken) wir Cookies verwenden.

Was sind Cookies, wozu dienen sie und wer installiert sie?
Cookies sind kleine Textdateien, die die von Ihnen besuchten Websites auf Ihrem Gerät (z. B. PC, Tablet, Smartphone) speichern und es dem Browser ermöglichen, Informationen an diejenigen zu senden, die die Cookies installiert haben, um Ihnen eine optimale Navigation zu bieten, Besuchsstatistiken zu erstellen und personalisierte vorzuschlagen Inhalte und zielgerichtetes Marketing.

Während der Navigation auf dieser Website können Sie die folgenden Cookies auf Ihrem Gerät erhalten:

  • Erstanbieter-Cookies: Dies sind Cookies, die von der Website des Eigentümers gespeichert werden, die Sie besuchen;
  • Cookies von Drittanbietern: Dies sind Cookies, die im Auftrag von Drittanbietern gespeichert werden.

Der Eigentümer der Website trägt die Verantwortung und die Verwaltung von Erstanbieter-Cookies. Der Eigentümer hat weder Kontrolle über die Aktivitäten des Dritten noch über die Möglichkeit, dass der Dritte sie im Laufe der Zeit ändert. In Bezug auf Cookies von Drittanbietern tritt der Eigentümer nur als Vermittler auf und bezieht sich in dieser Eigenschaft auf die Informationen des Drittanbieters.

Andere Tracking-Tools. Ähnlich wie Cookies werden andere Tracking-Tools entwickelt, die den gleichen Zweck verfolgen. Diese Tracking-Tools können nach einer Reihe von Kriterien katalogisiert werden. Das Hauptkriterium für die Gruppierung bleibt der Zweck, für den sie verwendet werden: technischer oder kommerzieller Natur.

Das Hauptkriterium für die Gruppierung bleibt der Zweck, für den sie verwendet werden: technischer oder kommerzieller Natur.

  • Was ist der Zweck dieser Cookie-Richtlinie?
    In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz personenbezogener Daten „DSGVO“ und der europäischen Gesetzgebung möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren, die durch Cookies (und möglicherweise andere ähnliche Tracking-Tools) erhoben werden ) einschließlich Dritter. Die Behandlung basiert auf den Grundsätzen der Fairness, Rechtmäßigkeit und Transparenz sowie des Schutzes Ihrer Privatsphäre und des Schutzes Ihrer Rechte.
  • Wer ist der Eigentümer der Behandlung? Wie kann man ihn kontaktieren?
    Der Eigentümer der Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Gesellschaft Železiarne Podbrezová, a.s., Kolkáreň 35, 976 81 Podbrezová, Slowakische Republik. Die Kontaktdaten finden Sie im Bereich Datenschutz der Website.
  • Welche Cookies verwendet diese Website? Zu welchen Zwecken, auf welcher Rechtsgrundlage? Ist die Bereitstellung der Daten verpflichtend? Was passiert, wenn ich sie nicht zur Verfügung stelle?
    Die von dieser Website verwendeten Cookies können in die folgenden Kategorien eingeteilt werden:

  1. Technische Cookies, die verwendet werden, damit die Website funktioniert,
  2. Profiling-Cookies, die verwendet werden, um das Benutzerverhalten zu verfolgen und zu analysieren, um Dienste basierend auf Ihren Präferenzen anzubieten.

Die zugehörigen Details sind unten aufgeführt:

  • Technische Cookies, die Ihrer Zustimmung nicht bedürfen
    Diese Kategorie umfasst:
    • Navigations- oder Sitzungs-Cookies, die verwendet werden, um eine normale Navigation und Nutzung der Website zu gewährleisten (um beispielsweise einen Kauf zu tätigen oder sich für den Zugang zu eingeschränkten Bereichen zu authentifizieren). Diese Cookies werden automatisch gelöscht, wenn der Browser geschlossen wird;
    • Anonymisierte Analyse-Cookies, es handelt sich um Cookies, die verwendet werden, um Informationen in aggregierter Form zu sammeln und daher nicht der Einzelperson zuzuordnen, in Bezug auf die Anzahl der Benutzer, die am häufigsten besuchten Seiten, die Orte, von denen aus Sie eine Verbindung herstellen usw., um Statistiken zu verarbeiten über den Service und die Nutzung der Website. Diese Cookies können auch von Drittanbietern stammen, in diesem Fall muss der Eigentümer sie anonymisiert haben (z. B. durch IP-Anonymisierung oder Verbergen eines Teils davon) und darf dem Drittanbieter nicht erlauben, die über die Website gesammelten Informationen bereits mit anderen zu verknüpfen zur Verfügung zu stellen oder an Dritte zu übermitteln.
    • Funktionalitäts-Cookies ermöglichen es dem Benutzer, nach einer Reihe ausgewählter Kriterien (z. B. der Sprache oder den zum Kauf ausgewählten Produkten) zu navigieren, um den angebotenen Service zu verbessern.

Erforderlichkeit der Bereitstellung von Daten und Konsequenzen.

Die Bereitstellung von Daten, die durch die oben beschriebenen Cookies erhoben werden, ist nicht obligatorisch, jedoch erforderlich, um eine Verbindung zur Website herzustellen und den Dienst bereitzustellen. Bei teilweisem oder vollständigem Fehlen dieser Bestimmung können Sie die Website nicht nutzen oder es kann zu Problemen bei der Nutzung kommen. Die Liste der technischen Cookies, die von dieser Website verwendet werden, mit ihren Funktionen (z. B. Eigenschaften, Datenaufbewahrungszeiten usw.) ist im dafür vorgesehenen Cookie-Bereich verfügbar, der über das Banner zugänglich ist (Link am Ende dieser Informationen).

Profiling-Cookies, die Ihre Zustimmung erfordern

Profiling-Cookies können sein:

  • von Erstanbietern: Direkt vom Eigentümer auf seiner Website installiert
  • von Drittanbietern: von Drittanbietern auf der Website des Eigentümers installiert. Der Eigentümer hat keine Kontrolle über die Tätigkeit und den Zweck des Dritten, noch über die Möglichkeit, dass dieser sie im Laufe der Zeit ändert. Der Datenverantwortliche fungiert nur als Vermittler. Dabei bezieht er sich auf die Angaben des Dritten.

Profiling-Cookies ermöglichen es, das Verhalten des Benutzers beim Surfen auf der Website zu verfolgen und zu verfolgen.

  • Sie dienen der Profilerstellung des Benutzers und werden vom Eigentümer oder von Dritten im Rahmen Ihres Surfens im Internet verwendet.
  • Nicht anonymisierte Analyse-Cookies, die von Drittanbietern verwendet werden, sind auch Profiling-Cookies, wenn der Eigentümer sie nicht anonymisiert hat (z. B. die IP nicht anonymisiert hat) oder wenn es dem Drittanbieter ermöglicht, die gesammelten Informationen bereits mit anderen abzugleichen zur Verfügung zu stellen oder an Dritte zu übermitteln, wodurch der Benutzer anhand dieser Informationen identifiziert werden kann.

Erforderlichkeit der Bereitstellung von Daten und Konsequenzen. Die Nichtbereitstellung von Daten aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu diesen Cookies hat keine Konsequenzen für den Zweck der Navigation auf der Website und deren Nutzung.

Wie verwalte ich die Cookie-Einwilligung?
Sie können Ihre Zustimmung zu den einzelnen Kategorien von Cookies verwalten, indem Sie direkt im dafür vorgesehenen Cookie-Bereich arbeiten, der über das Banner zugänglich ist (Link am Ende dieser Informationen).

Wie deaktiviere ich alle Cookies mit dem Browser?
Eine weitere Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken, besteht darin, Ihren Browser zu bedienen. Die meisten Browser bieten die Möglichkeit, Ihre Wahl bezüglich der Verwendung von Cookies durch Websites auszudrücken. Nachfolgend finden Sie die Verfahren zum Ändern der Einstellungen für Cookies und Links zu relevanten Seiten der wichtigsten Browser auf dem Markt.

  • Google Chrome – Wählen Sie das Chrome-Menüsymbol > Einstellungen auswählen > unten auf der Seite, wählen Sie Erweiterte Einstellungen anzeigen > im Abschnitt Datenschutz, wählen Sie Inhaltseinstellungen > wählen Sie Lokale Speicherung von Daten zulassen > wählen Sie Fertig.
    Weitere Informationen:
    https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
  • Safari – iOS 8 – Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Safari“ > „Cookies blockieren“ und wählen Sie „Immer zulassen“, „Nur von von mir besuchten Websites zulassen“, „Nur von aktueller Website zulassen“ oder „Immer blockieren“. Wählen Sie in iOS7 oder früheren Versionen „Nie“, „Von Drittanbietern und Werbetreibenden“ oder „Immer“.
    Weitere Informationen: 
    https://support.apple.com/de-de/HT201265
  • Firefox – Klicken Sie auf das Menü und wählen Sie Optionen > Wählen Sie das Datenschutzfeld > Unter Verlaufseinstellungen: Wählen Sie Benutzerdefinierte Einstellungen verwenden > Um Cookies zu aktivieren, markieren Sie den Punkt Cookies von Websites akzeptieren; Um sie zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen von dem Element.
    Für mehr Informationen:
    https://support.mozilla.org/de/kb/verbesserter-schutz-aktivitatenverfolgung-desktop
  • Edge – Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“ > Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“ und bewegen Sie in den Einstellungen den Schieberegler nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder nach unten, um sie alle zuzulassen, und klicken Sie dann auf „OK“.
    Für mehr Informationen:
    https://support.microsoft.com/de-de/windows/l%C3%B6schen-und-verwalten-von-cookies-168dab11-0753-043d-7c16-ede5947fc64d

Wie lange werden die Daten gespeichert?
Die Aufbewahrungsfrist für Daten, die durch die Verwendung von Cookies erhoben werden, beträgt maximal 24 Monate, es sei denn, dies ist vertraglich erforderlich oder wird von Behörden verlangt.

Wer kann auf Ihre Daten zugreifen? An wen kommunizieren wir sie?
Die durch Cookies gesammelten Daten können von Mitarbeitern verwendet werden, die vom Eigentümer autorisiert wurden, wie z. B. Website-Wartung, Management, Marketing und Verwaltungspersonal. Sie können auch von Dritten (Dienstleistungs-, Infrastruktur-, IT-Anbieter, die an der Verwaltung und Überwachung der Website beteiligt sind und ähnliches) verwendet werden, die im Auftrag des Eigentümers tätig sind und gemäß den Bestimmungen von Art . 28 DSGVO. Mit Ihrer Zustimmung können sie auch von Dritten verwendet werden, die ihre Cookies auf der Website des Eigentümers installieren.

Welche Rechte haben Sie als Betroffener?
Die DSGVO erkennt die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten an, die Sie innerhalb der Grenzen und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen ausüben können:
  • Auskunftsrecht der betroffenen Person (Art. 15);
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16);
  • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden) (Art. 17);
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18);
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20);
  • Widerspruchsrecht (Art. 21): Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, einschließlich des auf diese Bestimmungen gestützten Profiling, Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, der Verantwortliche kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall, einschließlich Profiling (Art. 22);
  • Recht auf jederzeitigen Widerruf der erteilten Einwilligung, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung.

Sie können dies erhalten, indem Sie eine schriftliche Anfrage an den Datenverantwortlichen unter der Postanschrift oder per E-Mail, wie oben angegeben, senden.
Außerdem:
  • Das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Behandlung Ihrer Daten gegen geltendes Recht verstößt (Artikel 77), oder rechtliche Schritte einzuleiten (Artikel 79).

Wie werden personenbezogene Daten geschützt?
Personenbezogene Daten werden unter Verwendung technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen verarbeitet, die der Art der Daten angemessen sind, um ihre Integrität und Vertraulichkeit zu gewährleisten und sie vor den Risiken eines unrechtmäßigen Eindringens, Verlusts, einer Änderung oder Offenlegung an Dritte zu schützen, die nicht berechtigt sind, sie zu verarbeiten.

Aktualisierung
Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Informationen jederzeit zu ändern und zu aktualisieren. Änderungen gelten ab dem Tag ihrer Mitteilung oder Veröffentlichung. Es ist daher erforderlich, dass Sie die geltenden Informationen regelmäßig überprüfen.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in der Erklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website. Für weitere Einzelheiten zu den verwendeten Cookies laden wir Sie auch ein, den ausgewiesenen Cookie-Bereich zu konsultieren, auf den Sie über das Banner zugreifen können (Link am Ende dieser Informationen).

Arten von Cookies, die wir verwenden
 
Cookie-Einstellungen verwalten
Cookie-Einstellungen



Foto-Galerie


Besuchen Sie unsere FOTO-GALERIE für mehr Bilder.


Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz | Cookie-Richtlinie
Copyright © Pipex Deutschland GmbH 2014, alle Rechte Vorbehalten | Webdesign & Hosting by ŽP Informatika s.r.o.